Saunaöfen | Saunasteuerung | Ersatzteile | Kontakt

Steuergeräte für den herkömmlichen Saunabetrieb

  Wenn Sie den Saunaofen bequem außerhalb der Saunakabine bedienen möchten, wählen Sie einen Saunaofen mit separatem Steuergerät, das elektronisch die Innentemperatur der Sauna steuert.

1 ST

Lichtschalter, Hauptschalter, Temperatureinstellung 40° - 110° C
Automatische Sicherheitsabschaltung nach 6 Stunden

Abmessungen: BxHxT 18,5 x 14,5 x 6 cm
Verwendbar bis 9,0 kW
400 V 3 N AC IPX3
3,5 m Fühlerkabel und 1 Temperaturfühler sind im Lieferumfang enthalten

2 ST 9

Lichtschalter, Hauptschalter, Integrierte Temperaturbegrenzung Automatische Sicherheitsabschaltung je nach Einstellung 1-12 h
Vorwahlzeit 1-12 h, Ist- und Sollwertanzeige der Temperatur
Temperatureinstellung 40° - 110° C. Abmessungen: ca. BxHxT 21 x 22 x 8 cm
Verwendbar bis 9,0 kW 400 V 3 N AC IPX3

3,5 m Fühlerkabel und 1 Temperaturfühler sind im Lieferumfang enthalten


2 ST 15

Lichtschalter, Hauptschalter, Integrierte Temperaturbegrenzung Automatische Sicherheitsabschaltung je nach Einstellung 1-12 h
Vorwahlzeit 1-12 h, Ist- und Sollwertanzeige der Temperatur
Temperatureinstellung 40° - 110° C. Abmessungen: ca. BxHxT 21 x 22 x 8 cm
Verwendbar bis 15,0 kW 400 V 3 N AC IPX3

3,5 m Fühlerkabel und 1 Temperaturfühler sind im Lieferumfang enthalten.

3 ST

Einteiliges Gehäuse mit integrierter Steuerung
Lichtschalter, Hauptschalter. Temperaturwahl stufenlos von 40°C bis 125°C
Temperatur- und Sicherheitsfühler für den Ofen. Abschaltung bei Fühlerbruch und Kurzschluss. Heizzeitbegrenzung 6 h, Optische Fehleranzeige
Temperaturfühler, Übertemperatursicherung inkl. Silikonkabel
Digitales Display: Eingabe der Vorwahlzeit (bis 24 h minutengenau)
Maße: 240*220*90mm (B*H*T) Geeignet für Saunaöfen bis 9 kW
Optionaler Bankfühler (Separate Bestellung erforderlich - dadurch echte
Temperaturmessung und Anzeige auf dem Display möglich)

4 ST

Modernes, flaches Gehäuse zur Aufputz-Montage bzw. teilversenkter Montage. Nur 60 mm Bautiefe. Anschluss von hinten. Beleuchtete, kontrastreiche LCD-Anzeige mit Menüführung in 12 Sprachen, Temperaturregelung 30 °C - 115 °C, Uhr, Ausgang für Kabinenlicht 230 V, Heizzeitbegrenzung bis 6 Std. (minutengenau), Life-Guard-Funktion, Anzeige der Restlaufzeit. Mit Tastensperre (Kindersicherung). Sicherheitstemperaturbegrenzung 139 °C. Für Saunaöfen bis max. 9 kW. Inkl. Temperaturfühler mit 2 m Kabelleitung

5 ST

Modernes, flaches Gehäuse zur Aufputz-Montage bzw. teilversenkter Montage. Mit nur 60 mm Bautiefe sind die Econ Steuergeräte sehr flach. Sie lassen sich außerdem in die Saunawand teilversenken und wirken dadurch noch schlanker und eleganter. Regelbereich zwischen 30 °C und 115 °C. Sicherheitstemperaturbegrenzer 139 °C. : Extra großes, mehrzeiliges LCD-Display, zeigt alle Parameter auf einen Blick. Mit 24 Std. Zeitvorwahl in Echtzeit, Heizzeitbegrenzung bis 6 Std. bzw. bis 12 Std bei gewerblicher Nutzung. 4 Benutzerprofile. Schaltleistung: 9 kW, für größere Öfen ist ein zusätzliches Leistungsschaltgerät erforderlich. Inkl. Temperaturfühler mit 2 m Kabelleitung.

6 ST

Exklusives Design – Bedienteil mit rahmenloser Glasfront. Erhältlich in Weiß oder Schwarz. TFT-Farbdisplay mit Menüführung in 18 Sprachen. Innovative, komfortable Bedienung mit kapazitiven Tasten. Ausgang für Kabinenlicht, dimmbar, automatische Erkennung von induktiven und kapazitiven Lasten. Ausgang für Lüfter, regelbar.24 Std. Zeitvorwahl bzw. Wochentimer (4 Schaltzeiten/Tag). Heizzeitbegrenzung 6 Std. / 12 Std. / unendlich. Bildschirmschoner und Stand-by Modus. Ferienhausmodus und komplette Sperre mit PIN-Code. Service Level mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten.
Potentialfreier Ausgang. Bankfühler optional anschließbar. Fernstart bzw. Fernsteuerung über optionale Module. Farblicht- und Audio-Steuerung über optionale Module. Bedienteil inkl. Gehäuse für Wandeinbau und Aufbaumontage, mit 5 m Verbindungskabel (erweiterbar auf bis zu 100 m). Digitaler Temperaturfühler mit 5 m Kabel.
Anschluss im Leistungsteil von hinten und von unten möglich.



KOMBI-Steuergeräte für Sauna und Feuchtebetrieb

1 F

Lichtschalter, Hauptschalter Integrierte Temperaturbegrenzung Automatische
Sicherheitsabschaltung nach 6 Stunden. Schaltleistung 9 kW Verdampfer 3 kW
Temperatureinstellung von 40° - 110° C
Feuchte ist von der eingestellten Temperatur abhängig
Abmessungen: BxHxT 18,5 x 14,5 x 6 cm
Verwendbar bis 9,0 kW, 400 V 3 N AC IPX3
3,5 m Fühlerkabel und 1 Temperaturfühler sind im Lieferumfang enthalten

2 F

Einteiliges Gehäuse mit integrierter Steuerung
Lichtschalter, Hauptschalter. Temperaturwahl stufenlos von 40°C bis 125°C
Umschaltung auf Feuchtebetrieb und Temperaturwahl von 15 °C bis 80 °C
Wahlweise Bankfühler oder Feuchtesensor für die Saunakabine (separate Bestellung) Nachtrockenprogramm, Wassermangelanzeige
Anschluss von Dampfgeneratoren bis max. 3,5 kW möglich
Temperatur- und Sicherheitsfühler für den Ofen
Abschaltung bei Fühlerbruch und Kurzschluss
Heizzeitbegrenzung 6 h, Optische Fehleranzeige
Temperaturfühler, Übertemperatursicherung inkl. Silikonkabel
Digitales Display: Eingabe der Vorwahlzeit (bis 24 h minutengenau)
Maße: 240*220*90mm (B*H*T) Geeignet für Saunaöfen bis 9 kW
Optionaler Bankfühler (Separate Bestellung erforderlich - dadurch echte
Temperaturmessung und Anzeige auf dem Display möglich)

3 F

Steuergerät für die finnische (trockene) Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb - mit mehrsprachiger Menüführung und umfangreichen Funktionen. Preisgünstiges Einstiegsmodell mit allen wesentlichen Funktionen. Modernes, flaches Gehäuse zur Aufputz-Montage bzw. teilversenkter Montage. Anschluss von hinten. Beleuchtete, kontrastreiche LCD-Anzeige mit Menüführung in 12 Sprachen, Ausgang für Kabinenlicht 230 V, Heizzeitbegrenzung bis 6 Std. (minutengenau), Life-Guard-Funktion, Anzeige der Restlaufzeit. Mit Tastensperre (Kindersicherung). Sicherheitstemperaturbegrenzung 139 °C. Inkl. Temperaturfühler mit 2 m Kabelleitung. Passend für alle Bi-O Saunaöfen bis 9 kW. Regelbereich zwischen 30 °C - 70 °C und 30 °C - 115 °C. Feuchteregelung zeitproportional, einstellbar in 10 Stufen. Mit Wassermangelerkennung, Nachheiz- und Lüfterfunktion zum Trocknen der Saunakabine.

4 F

Wie 3 F Jedoch Zusätzlich: Extra großes, mehrzeiliges LCD-Display, zeigt alle Parameter auf einen Blick. Mit 24 Std. Zeitvorwahl in Echtzeit, Heizzeitbegrenzung bis 6 Std. bzw. bis 12 Std. bei gewerblicher Nutzung. 4 Benutzerprofile. Schaltleistung: 9 kW, erweiterbar mit einem Leistungsschaltgerät.

5 F

Wie 3 F Jedoch Zusätzlich: Extra großes, mehrzeiliges LCD-Display, zeigt alle Parameter auf einen Blick. Mit 24 Std. Zeitvorwahl in Echtzeit, Heizzeitbegrenzung bis 6 Std. bzw. bis 12 Std. bei gewerblicher Nutzung. 4 Benutzerprofile. Schaltleistung: 9 kW, erweiterbar mit einem Leistungsschaltgerät.

Optionales Zubehör:
Bankfühler: Ermöglicht optimierte Temperaturregelung bei größeren Saunaanlagen bzw. bei komplizierten Layouts.
F2 Feuchtefühler: Ermöglicht präzise Feuchteregelung nach relativer Luftfeuchte.

6 F

Elektronisches Steuergerät der Luxus-Klasse für anspruchsvolle private und gewerbliche Saunaanlagen. Exklusives Bedienteil mit Frontseite komplett aus Glas im weißen und schwarzen Design, farbigem TFT-Display und separatem Leistungsteil. Dank dem innovativen Bedienkonzept lässt sich das Gerät schnell und intuitiv bedienen, zahlreiche Funktionen können sehr schnell erreicht und eingestellt werden.
Feuchteregelung – ohne Feuchtefühler zeitproportional (ermöglicht konstante Dampfproduktion) bzw. mit optionalem Feuchtefühler nach relativer Luftfeuchte (ermöglicht exakte Feuchteregelung nach rel. Luftfeuchte).